Individuelle Abutments – Update 2018

Die Diskussion über Vor- und Nachteile von individuellen Abutments im Vergleich zu Standardabutments hat uns über die letzten Jahre oft begleitet. Aus Sicht der Ewert Zahntechnik & Service hat sich das individuelle Abutment als Mittel der Wahl herausgestellt, weil die ästhetischen, anatomischen und funktionellen Vorteile überwiegen.

Individuelle Abutments von Ewert Zahntechnik & Service
Individuelle Abutments von Ewert Zahntechnik & Service

Anatomische Vorteile individueller Abutments

Nun stehen Materialauswahl, Materialbeschaffenheit und Oberflächentopografie im Fokus, um den langfristigen Erfolg der prothetischen Lösung zu gewährleisten. So können im submukösen Bereich Zementreste Ursache für periimplantäre Entzündungsreaktionen sein, daher kommt u.a. den individuellen, anatomisch geformten Abutments eine besondere Rolle zu. Sie formen und stützen die Gingiva, der Kronenrand liegt nur leicht subgingival, ist gut zugänglich und erlaubt einen homogenen Übergang zwischen Abutment und Krone mit klinisch kontrollierbarem Zementspalt. Irritationen im Weichgewebe können so ausgeschlossen werden.

Restrauigkeit im submukösen Bereich

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Herstellung individueller Abutments ist die Beschaffenheit der Oberfläche, um eine perfekte Verbindung von Mukosa und Abutment zu erreichen. Eine gewisse Oberflächenrauhigkeit im submukösen Bereich sorgt für das Anhaften von Fibroplasten, die eine Schutzbarriere um das Implantat bilden. Zu raue Oberflächen können ein Herd für Bakterien oder Plaqueablagerungen sein, zu glatte Oberflächen verhindern das Anhaften der Fibroplasten. Daher fertigen wir bei Ewert Zahntechnik & Service individuelle Abutments in einem validierten Prozess mit idealer Oberflächenrauhigkeit und einem mittleren Rauwert von 0,21mm bis 0,4mm.

Materialauswahl wird größer

Selbstverständlich liefern wir unsere individuellen Abutments mit einer breiten Palette an Materialien, vom klassischen einteiligen Titanabutment bis hin zum zweiteiligen Abutment mit Zirkonoxidaufbau und Hybridabutmentkrone. Hohe Stabilität, Langlebigkeit und Biokompatibilität garantieren wir Ihnen, ebenso wie die hauseigene passgenaue Fertigung im CAD/CAM Verfahren.

Sprechen Sie mich gerne an.

Ihr Zahntechnikermeister Peter Ewert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.